Nordic Walking

Walking und Nordic Walking sind sanfte aber effiziente Ausdauersportarten, die auch zu rehabilitativen oder gewichtsreduzierenden Zwecken sehr gut geeignet sind. Sie verbessern Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit. Der Aufenthalt in der freien Natur stärkt das Immunsystem, fördert die Entspannungsfähigkeit, erhöht die Stressresistenz und verhilft zur inneren Balance.

 

In unseren Walking-Treffs und -Kursen sind Frauen und Männer jeden Alters und jeder Leistungsstufe (auch Einsteiger) willkommen. Wir walken gesundheitsorientiert und pulskontrolliert, d.h. jeder in seinem Tempo und mit korrekter Technik.

 

Nordic Walking Kurs (zur Zeit keine Kurse)

Technik und Grundlagen für ein gesundheitsorientiertes Ausdauertraining

In den 10 Kurseinheiten à 90 Minuten werden die TeilnehmerInnen mit der korrekten Nordic-Walking-Technik, dem Umgang mit einer Pulsuhr, den Grundlagen der Trainingslehre und der Bedeutung von Haltung, Atmung, gesunder Ernährung und Entspannung vertraut gemacht. Nach dem Kurs sind die TeilnehmerInnen in der Lage, für sich privat ein gesundheitsorientiertes Herz-Kreislauftraining durchzuführen. Zur Zeit führen wir keine eigenen Kurse durch und empfehlen die Kurse der Pro Senectute.

 

Nordic Walking-Treff

Dranbleiben und regelmässig walken

Unsere Walking-Treffs finden ganzjährig bei jeder Witterung statt und dauern jeweils 90 Minuten. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen wird während einer Stunde in der individuellen Zielherzfrequenzzone gewalkt. Dank Leistungsgruppen wird niemand gestresst oder überfordert. Auf dem Rückweg finden die verschiedenen Gruppen wieder zusammen und auf das Auslaufen folgt ein gemeinsames Ausdehnen. Bedingung für die Teilnahme am Treff ist der Besuch eines Nordic Walking Kurses. Wer regelmässig walkt, möchte die positiven Einflüsse des Walkings auf Körper und Seele schon bald nicht mehr missen!